Die Sektion Rhein-Main beteiligt sich auch im Jahr 2020 wieder an Bauarbeiten am Kulturgut Furka Bergstrecke.

In den letzten Jahren waren wir speziell für den Gleisumbau eingeteilt. In 2020 ist kein Totalumbau von Gleisabschnitten vorgesehen.

Wir werden aber sicherlich auch 2020 im Gleisbau tätig werden, denn Reparaturen und Ausbessungen werden allfällig sein.

 

Foto HP Weimer

Wie im letzten Jahr werden wir auch zu anderen Arbeiten eingeteilt:

z.B.

Freiräumen der Zufahrtsstraße zur Station Muttbach,

Streckenkontrolle mit Freiräumen der Wasserdurchlässe, Vegetationsrückschnitt,

Zuarbeiten in der Schlosserei und in den Werkstätten,

Betonieren von Stützmauern und Wasserdurchlässen und

viele andere Arbeiten nach Einteilung durch den DFB-Bauleiter.

 Erdrutsch beseitigen, Foto Frank Meve 2019

 

 Das ist natürlich der Traum: mit der Dampflok zur Baustelle transportiert werden!

 

>  Nicht weiter träumen, sondern anmelden zur Fronarbeit 2020.

 

Fronarbeit = Freiwillige Mitarbeit

 

Melden Sie sich bei  Gerhard Sündermann

Weitere Information zu unseren >> Bauwochen