Back
01

Bauwoche 24, 2008.   Bahnhof Realp: eingeweiht im Juni 2007 .

01
02 Depot 2008

Depot und Installationsplatz  im Jahre 2008.

Im Hintergrund die Tunneleinfahrt in den Basistunnel

02 Depot 2008
03

Der Bauzug naht , Lok DFB 1 mit Kranwagen

03
04

Baustellen-Shuttle: Dampflok mit Panoramawagen , oberhalb der Sidelenbrücke

04
05

Totalumbau:   Die neuen Gleise liegen und werden verschraubt,

per Hand oder mit Motorschrauber

05
06 Motorschrauber
Detail Motorschrauber. Das Gleis ist meterspurig mit doppellamelliger  Zahnstange  System Abt
06 Motorschrauber
07 Furka

Küchenwagen in der Station Furka, Mittagessen für die Fronis. 

 Die freiwilligen Helfer bei der Furka Dampfbahn werden als Fronarbeiter bezeichnet, kurz Fronis

07 Furka
08 Hans

Herr Kabbe zeigt, wo es lang geht

08 Hans
08a

Es kommt Schotter, dieser wird im Gleis und außerhalb verteilt. 

Oben im Bild die Ortschaft Tiefenbach an der Furka Passstraße

08a
09 Ins Wasser legen

Hier wird das Gleis  ins Wasser gelegt , die rechte Schiene muss noch kräftig angehoben werden.

09 Ins Wasser legen
10

Andere Baustelle, unterhalb des  Altsenntumstunnels No3.

Rechts fließt die Furkareuss. Das Schild sichert die Baustelle . Es sind typische Gleisbauwerkzeuge zu erkennen: Schubkarre und Schottergabeln, vorn liegen Winden zum Heben des Gleises.

10
11 Froni-Transport

Feierabend:  Die Fronis erreichen das Depot Realp.

Der Zahnradtraktor Tmh985 mit dem Panoramawagen hat vor dem Bahnübergang an der Schweigstrasse gestoppt.

11 Froni-Transport
12 Im Wallis

In 2008 sind die Arbeiten auf der Walliser Seite noch in vollem Gange. Nachdem im Jahre 2000 erstmals fahrplanmäßige Züge bis Gletsch fahren konnten, wird ab 2006 der Streckenabschnitt nach Oberwald in Angriff genommen.

12 Im Wallis
13
Aus Oberwald heraus  sind schon teilweise die Geleise aufgelegt.
13
14 Oberwald

Unser Erkundungstrupp erreicht Oberwald.

2008  ist von Bahnübergang und Bahnhofsanlagen noch nichts zu sehen. 

Erst 2010 wird dieser letzte Bauabschnitt vollendet und der Fahrbetrieb über die gesamte Furka-Bergstrecke von Realp bis Oberwald eröffnet sein.

14 Oberwald
 
 
Powered by Phoca Gallery